Presse

scanacs – Die digitale Revolution im Gesundheitswesen

Das 2016 gegründete Dresdner Unternehmen scanacs ermöglicht eine einfache wie effiziente Kommunikation zwischen Apotheke und Krankenkasse, mit dem Ziel die Aufwände und Retaxierungen zu minimieren und einen neuen Rezeptprüfungs- und Abrechnungsstandard gemäß § 300 SGB V zu etablieren. Das rund 30-köpfige Team entwickelt innovative-IT-Lösungen, integriert digitale Prozesse und begleitet seine Kund:innen bei der digitalen Transformation. Aktuell sind über 3.300 Apotheken auf der scanacs-Plattform registriert, die von bisher 18 Krankenkassen unterstützt wird

Unsere Vision ist die digitale Transformation des Gesundheitswesens bei hoher Datensicherheit. Ein Gesundheitswesen, in dem Informationen in Echtzeit und in einer Form verfügbar sind, welche die Entscheidungsfindung maximal beschleunigt.

Frank Böhme

Gründer und Geschäftsführer

Aktuelle Pressemitteilungen

scanacs auf der Zielgeraden zur Direktabrechnung

scanacs auf der Zielgeraden zur Direktabrechnung Direktabrechnung ist erfolgreich getestet worden1.000 E-Rezept-Pioniere in der ersten Ausbaustufe Die scanacs-Plattform ermöglicht ab…

Apomondo und scanacs vereinbaren Zusammenarbeit

Apomondo und scanacs vereinbaren Zusammenarbeit Die Webplattform scanacs und der Telepharmazie-Anbieter APOMONDO wollen zukünftig kooperieren und die Digitalisierung in der…

Pressespiegel

Auszug der jüngsten Einzelmeldungen

Übersicht zu ausführlicheren Veröffentlichungen

Mediathek

Download der aktuellen Presseinformationen

Download Fotos von Frank Böhme

Download scanacs – Logo

Ansprechpartner

Judith Kramer
Telefon: +49 172 437 2262
E-Mail:

Menü