Es geht immer besser

Veröffentlicht

Wie können wir Prozesse schneller machen, auf Echtzeit bringen, ohne dabei an Qualität zu verlieren? Diese Frage stellen nicht nur wir uns im Start-up, sondern sämtliche Unternehmen, die auf Software angewiesen sind. Also: alle.

Wenn Unternehmen – egal ob groß oder klein – ihre Software aktualisieren, entsteht oft eine lange Wartezeit zwischen dem Wunsch, dass etwas anders sein sollte, der Umsetzung im System und der tatsächlichen Live-Schaltung. Also dessen was sichtbar und erfahrbar wird, wenn der Kunde seine Anwendung aufruft. Es vergehen manchmal Wochen oder gar Monate bis ein Fehler in einer Softwareversion behoben wird. Steht dann das nächste Release an, ist dieses sehr zeitintensiv und fehleranfällig.

Gerade für Applikationen in der SAP-Cloud-Platform kann der Software-Verteilungs-Prozess (Rollout) sehr zeitaufwendig und hochkomplex sein. Beim Verteilen auf alle Ebenen (Entwicklungs-, Test- und Produktivumgebung) werden hierdurch häufig Kapazitäten gebunden, die woanders fehlen. Zusätzlich kann es beim Rollout einer neuen Softwareversion immens viele Fehlerquellen geben. In der Folge laufen Anwendungen dann nicht einwandfrei oder es kommt gar zum kompletten Ausfall des Systems. Dieser Prozess birgt also ein sehr hohes Risiko für alle Unternehmen.

Bei der scanacs haben wir uns diesem fehleranfälligen Zeitfresser Schritt für Schritt genähert und eine bessere Deployment-Strategie entwickelt, wobei im ersten Schritt HTML5-Apps im Fokus standen.

Während wir vorher für den Rollout eines neuen Softwarerelease oftmals bis zu einen ganzen Tag brauchten, konnten wir diesen wichtigen Vorgang durch eine klare Prozessdefinition und den sinnvollen Einsatz von Werkzeugen (npm, grunt, mta) auf rund 15 Minuten senken. Das funktioniert jetzt auf Knopfdruck ohne das ein Mitarbeiter daran sitzt. Nach einer Tasse Kaffee ist das erledigt, was vorher einen ganzen Tag gedauert hat. Abgesehen, von der gewonnen Zeit, bedeutet der optimierte Prozess auch eine enorme Qualitätssteigerung bezüglich der Funktionalität und Wartbarkeit für unsere Software.

Literatur:
https://blogs.sap.com/2017/06/09/deploying-solutions-using-complex-application-bundles-mtas-on-the-sap-cloud-platform/
https://help.sap.com/viewer/58746c584026430a890170ac4d87d03b/Cloud/en-US/9f778dba93934a80a51166da3ec64a05.html
https://help.sap.com/viewer/58746c584026430a890170ac4d87d03b/Cloud/en-US/ba7dd5a47b7a4858a652d15f9673c28d.html