Informationen zur Corona-Situation

Veröffentlicht

Liebe Partner, Unterstützer und Kunden,

wir nehmen die aktuelle Situation zur Corona-Krise sehr ernst und werden unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen, Risikogruppen zu schützen. Aus diesem Grund haben wir uns intensiv darüber ausgetauscht, wie wir mit den aktuellen Gegebenheiten umgehen und welche Maßnahmen wir ergreifen werden, um uns und unsere Angehörigen zu schützen.

  • Bis auf Weiteres arbeitet das gesamte scanacs-Team von zu Hause aus. Dies ermöglicht jedem Einzelnen einen flexibleren Umgang mit der aktuellen Betreuungs- und Versorgungssituation. Zudem schützen wir uns selbst und andere vor einer potentiellen Ansteckung, beispielsweise durch die Nutzung des ÖPNV. Sie erreichen Ihre Ansprechpersonen weiterhin wie gewohnt per E-Mail oder telefonisch.
  • Alle Meetings, sowohl unsere internen, aber auch Termine mit Kunden und Partner werden wir nach Möglichkeit virtuell oder telefonisch abhalten. Somit können wir den laufenden Betrieb weiterhin aufrecht erhalten.
  • Von den zahlreichen Absagen von Messen und Veranstaltungen sind natürlich auch wir betroffen. Wir werden unsere Teilnahmen nicht zurückziehen und an den Ersatzterminen nach Möglichkeit teilnehmen. Auch unser Sponsoring-Engagement für die abgesagte DecompileD bleibt weiterhin bestehen.

Unsere Applikationen sind selbstverständlich weiterhin vollumfänglich einsatzfähig, die getroffenen Maßnahmen haben keinen Einfluss auf deren Leistung. Sie können sich jederzeit für die scanacs-Plattform registrieren – von jedem Ort aus, komplett digital. Bei Support-Anfragen rund um unsere Applikationen wenden Sie sich bitte an das Support-Team: support@scanacs.de oder 0800 – 7226227.

Dank der Digitalisierung sind wir für die Herausforderungen, welche die nächsten Wochen mit sich bringen, gut gerüstet.

Bleiben Sie gesund,

Ihr scanacs-Team